14. 11. 2017

Viel ist passiert seit meinem letzten Update! Am vergangenen Samstag, dem 11. November, wurde mein Requiem "Der unbekannte Krieg" im Maison de la Culture in Arlon unter großer Anteilnahme von Zuhörern aus drei Ländern aufgeführt. Es war eine große Ehre für mich, dass mein Stück als Symbol von Völkerverständigung, Friedenswillen und gelebter guter Nachbarschaft im Dreiländer-Eck Belgien - Luxemburg - Deutschland fungieren durfte und ich danke allen an dieser Aufführung und der Organisation Beteiligten; allen voran Volker Dörffel und Clotilde Bernardy.

Fotos der Aufführung können Sie hier ansehen.

 

Außerdem ist die DVD des Musicals "Genoveva" (uraufgeführt im Rahmen der Burgfestspiele Mayen 2015) nun erschienen. Sie können diese (samt einer zugehörigen CD mit den Songs des Musicals) über die Homepage der Burgfestspiele Mayen erwerben.

Der Kartenvorverkauf für die Uraufführung meines Glorias am 18. 3. 2018 durch den Konzertchor Köln, das Neue Rheinische Kammerorchester Köln und Solisten unter der Leitung von Jonas Pinto beginnt am 18. 11... Karten können Sie u.a. direkt über die Kölner Philharmonie erwerben.

Schließlich habe ich noch einige Konzertfotos der vergangenen 15 Monate hochgeladen. Sie können diese auf meiner Bilder-Seite ansehen.

 

 

 

 

Zur Zeit arbeite ich an...

  • Dem Schnitt eines Trailers für die kürzlich erschienene DVD meines Musicals "Genoveva" (Burgfestspiele Mayen 2015)

  • Der Komposition einer mehrsätzigen Gloria-Vertonung für Chor, Solisten und Orchester im Auftrag des Konzertchors Köln

  • Dem Arrangement meines Requiems "Der unbekannte Krieg" für Vokalquartett, Streichquartett, Klavier, E-Bass und Schlagzeug

  • Dem Arrangement meines Requiems "Der unbekannte Krieg" für Klavier und Sopran

     

ältere News...

 

 

nach oben